Picture of Nic Hess talking to Roboyans in Nuremberg Picture of Nic Hess talking to Roboyans in Nuremberg

Blog | RPA

Bewährte Praktiken für ein RPA-Kompetenzzentrum (CoE, Center of Excellence)

Nov 1, 2021 | 2 min read

Ein “RPA-KOMPETENZZENTRUM“ VERBINDET ERFOLGSFAKTOREN AUF RICHTUNGSWEISENDE ART UND WEISE und stellt so sicher, dass Personen, Prozesse und Tools innerhalb der Organisation strategisch aufeinander abgestimmt sind und eine skalierbare Wirkung erzielen. Zur Gewährleistung von Synergien zwischen den Geschäftsbereichen können Kontrollmechanismen hinsichtlich Scoping, Entwurf, Programmierung, Tests und Bereitstellung eingeführt werden.

Innerhalb der CoE-Struktur bilden die Sponsor:innen, Nutzer:innen und das RPA-Entwicklungsteam das Dach des RPA-Hauses. Dies umfasst die Führungskräfte, die etwas bewirken wollen, die Entwickler:innen und Tester:innen, die für die Automatisierung zuständig sind – und alle anderen, die darauf hinarbeiten, dass das CoE beliebige Komplexitätsstufen und Mengen von Output bewältigen kann. Sie können die MITARBEITER:INNEN des CoE als Schirm betrachten, der die Struktur der Organisation schützt. 

Wenn sich alle für den Unternehmenserfolg einsetzen und zusammen auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten, wird das CoE reibungslos laufen und kontinuierlich Ergebnisse liefern. 

DIE SÄULEN DES ERFOLGS 

Innerhalb des CoE sollte es Säulen des Erfolgs geben, die die Stakeholder:innen unterstützen. Diese Säulen unterstützen die Standards, Erwartungen und das Betriebsmodell, um das RPA-Programm zu lenken und dessen Auswirkungen auf Unternehmensebene zu maximieren. In einem zentralisierten CoE-Modell können diese Säulen des Erfolgs auf den funktionalen Abteilungen basieren, aber in einem gebündelten Modell können sie Geschäftseinheiten oder regionalen Betriebseinheiten zugeordnet sein. 

Die Säulen eines CoE hängen von der CoE-Programmleitung ab und bestehen normalerweise aus Folgendem: 

Ein robustes CoE mit Prozessen und Tools, die von den soliden Säulen des Erfolgs gestützt werden, kann die Last der Erwartungen, Zeitpläne und der erwarteten Kapitalrendite (ROI) eines RPA-Stakeholders tragen. Basierend auf den RPA-Kandididat:innen, den Entwicklungsfähigkeiten und der zukünftigen Anpassungsfähigkeit bietet das CoE-Rahmenwerk ein Mittel dafür, die kontinuierliche Leistung der Automatisierungen sicherzustellen. 

Der Anfang ist die größte Herausforderung beim Aufbau eines CoE. Es ist niemals zu spät, ein Rahmenwerk zu erstellen, das die zukünftige Anpassungsfähigkeit Ihrer RPA-Implementierung sicherstellt – ganz gleich, ob Sie mit einer oder einhundert Automatisierungen arbeiten. 

Verwandte Themen: 

Haben Sie Probleme mit der Skalierung Ihres RPA-Programmes oder stehen Sie bei Ihrer CoE-Strategie vor Hindernissen? Roboyo kann Ihrem Unternehmen dabei helfen, die Feinheiten des Aufbaus eines digitalisieren Unternehmens zu meistern.

Buchen Sie ein Meeting, um mit unseren Expert:innen Ihre Automatisierungsziele zu besprechen.

EINBLICKE DER NÄCHSTEN STUFE ERHALTEN

Verpassen Sie nie wieder wertvolle Inhalte

Related content

<strong>SO VERBESSERT RPA DIE INFORMATIONSSICHERHEIT</strong> “>
              <img data-lazy-full=

SO VERBESSERT RPA DIE INFORMATIONSSICHERHEIT 

Entdecke, wie Robotic Process Automation (RPA) dir helfen kann, die Herausforderungen der Informationssicherheit und des Datenschutzes zu meistern.
Read more
Im Gespräch mit Cognigy Im Gespräch mit Cognigy

Im Gespräch mit Cognigy

Markus Benedikt, Conversational AI Practice Lead bei Roboyo, hat sich mit Marc Schneider, VP Partner bei Cognigy, zusammengesetzt, um über die realen Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Cognigy-Plattform zu sprechen.
Read more
Eine Übereinstimmung im Automatisierungshimmel Eine Übereinstimmung im Automatisierungshimmel

Eine Übereinstimmung im Automatisierungshimmel

Roboyo hat mit einer schwedischen Gemeinde zusammengearbeitet und dabei die RPA-Plattform von Blue Prism eingesetzt. Sie automatisierte ihr zuvor langwieriges Verfahren für Heiratsanträge.
Read more
Bewährte Praktiken für ein RPA-Kompetenzzentrum (CoE, Center of Excellence)  Bewährte Praktiken für ein RPA-Kompetenzzentrum (CoE, Center of Excellence) 

Bewährte Praktiken für ein RPA-Kompetenzzentrum (CoE, Center of Excellence) 

Ein robustes Kompetenzzentrum mit einem Fundament aus Prozessen und Tools, die von starken Erfolgssäulen unterstützt werden, wird das Gewicht der Erwartungen, Zeitpläne und des erwarteten ROI der RPA-Stakeholder tragen.
Read more

Get to Next level. NOW.

Get in touch

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

JOLT

IS NOW A PART OF ROBOYO

Jolt Roboyo Logos Jolt Roboyo Logos

In a continued effort to ensure we offer our customers the very best in knowledge and skills, Roboyo has acquired Jolt Advantage Group.

OKAY

AKOA

IS NOW PART OF ROBOYO

akoa-logo akoa-logo

In a continued effort to ensure we offer our customers the very best in knowledge and skills, Roboyo has acquired AKOA.

OKAY