White 90's computer on white background White 90's computer on white background

Blog | RPA

SO VERBESSERT RPA DIE INFORMATIONSSICHERHEIT

Feb 24, 2022 | 2 min read

DAS SAGT ROBOYO:  Als Chief Information Security Officer von Roboyo ist Timo für die Entwicklung, Instandhaltung und Umsetzung unseres eigenen Informationssicherheitsprogramms zuständig. Hierdurch wird sichergestellt, dass Kommunikationen, Systeme und Assets von Roboyo vor internen sowie externen Bedrohungen geschützt werden. Hier spricht er über die Bedeutung der Informationssicherheit und wie Robotic Process Automation (RPA) dabei hilft.

Informationssicherheit ist eine der größten Herausforderungen in der digitalen Welt. Zahlreiche Sicherheitsvorfälle in den letzten Jahren haben gezeigt, dass Informationssicherheit in vielen Bereichen noch immer nicht als wichtig genug erachtet wird. Ob durch Unachtsamkeit oder Hacker-Angriffe – die Folgen können dramatisch sein: 

DIE LÖSUNG 

Robotic Process Automation (RPA) kann dabei helfen, Informationssicherheitsrisiken zu minimieren, indem menschliche Fehler reduziert oder sogar komplett beseitigt werden, sodass unberechtigte Zugriffe besser erkannt und verhindert werden können. 

Virtuelle Roboter simulieren den Applikationsbetrieb, der normalerweise von menschlichem Personal durchgeführt werden würde. Das Risiko von Bedienerfehlern wird beseitigt, da die Bots nicht von normalen menschlichen Emotionen und Belastungen beeinflusst werden, die Fehler begünstigen können. Hierzu gehören beispielsweise Bequemlichkeit, Stress, Missverständnisse oder subjektiv verfälschte Entscheidungen.  

Im Folgenden möchten wir genauer auf einige dieser Punkte eingehen. 

Bequemlichkeit

Einem virtuellen Roboter ist es egal, wie oft er sein Passwort ändern soll. Er vergisst Passwörter nicht und kann komplizierte Passwörter verwenden, die sich die meisten Menschen aufgrund ihrer Komplexität und Länge unmöglich merken könnten. Ein virtueller Roboter ist zudem gegen Social Engineering gefeit, da er nicht durch soziale Interaktionen beeinflusst werden kann.  

Sichere Umgebung 

Die Umgebung eines RPA-Vorgangs lässt sich auf die Bedürfnisse der automatisierten Applikationen zuschneiden: Ein Roboter kann lediglich solche Applikationen bedienen, die auf dem Betriebssystem installiert sind. Er würde beispielsweise niemals einen persönlichen USB-Stick benutzen, der mit einem Virus infiziert sein könnte. RPA-Umgebungen können strikt voneinander getrennt werden. Durch eine wohlüberlegte Planung lässt sich so effektiv vermeiden, dass Testdaten versehentlich in Produktionssystemen verwendet werden – und umgekehrt.  

Überlastung 

Roboter können RPA-Prozesse viel schneller durchführen als menschliches Personal. Menschen, die aufgrund hoher Arbeitsvolumen gestresst sind, neigen eher dazu, falsche Handlungen zu verharmlosen oder zu ignorieren. Solche menschlichen Fehler können gravierende Folgen haben. Virtuelle Roboter können ihre Leistung messen und erstatten proaktiv Bericht, wenn ihre Ressourcen zur Neige gehen.  

Datenschutz 

Ein virtueller Roboter kann keine vertraulichen Informationen fahrlässig beim Mittagessen ausplaudern oder sensible Dokumente bei einer stressigen Geschäftsreise am Flughafen liegen lassen. Wo Datenschutz von großer Bedeutung ist, können RPA-Prozesse in Umgebungen mit unterschiedlichen Sicherheitsebenen ablaufen, was die gemeinsame Nutzung von Daten auf das absolut erforderliche Minimum reduziert. Hinsichtlich der Sicherung von Datenanfragen im Rahmen strenger Datenschutzgesetze wie der DSGVO können virtuelle Roboter schnell relevante Daten sammeln, um gesetzlich vorgeschriebene Fristen einzuhalten.  

Applikationstests 

RPA hilft nicht nur bei der Automatisierung von Geschäftsvorgängen, sondern auch beim Testen von Applikationen. Die aus Software-Tests gewonnenen Testergebnisse müssen unbedingt vergleichbar sein. Gleichzeitig können Roboter so solide programmiert werden, dass Schwachstellen in der Software nicht nur identifiziert, sondern dem Entwicklerteam zudem zuverlässig gemeldet werden.  

Informationssicherheit und Datenschutz 

RPA kann Geschäftsvorgänge nicht nur beschleunigen und effizienter gestalten, sondern digitalisierten Unternehmen auch dabei helfen, die Herausforderungen im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz in Angriff zu nehmen und zu bewältigen.  

Während Unternehmen ihre Stacks um Systeme, Technologien, Programme und Netzwerke erweitern und immer größere Datenvolumen entstehen, spielt die Datensicherheit eine immer größere Rolle. RPA bietet Unternehmen, die ihre Digitalisierung auf die nächste Stufe bringen wollen, viele Vorteile. 

Möchten Sie mehr über Roboyos Dienstleistungen, Lösungen und Technologien erfahren? Unsere Expert:innen helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen weiter nach vorn zu bringen. Next Level. Now. 

Kontaktieren Sie uns, um ein erstes Gespräch zu vereinbaren. 

EINBLICKE DER NÄCHSTEN STUFE ERHALTEN

Verpassen Sie nie wieder wertvolle Inhalte

Related content

Die Auswirkungen der Schließung der digitalen Qualifikationslücke auf Produktivität und Wohlstand Die Auswirkungen der Schließung der digitalen Qualifikationslücke auf Produktivität und Wohlstand

Die Auswirkungen der Schließung der digitalen Qualifikationslücke auf Produktivität und Wohlstand

Als integraler Bestandteil eines jeden digitalen Transformationsprojekts ist die Automatisierung von sich wiederholenden, manuellen und unnötig zeitaufwändigen Vorgängen nicht länger eine potenzielle Zukunftsstrategie, sondern ein unmittelbarer Imperativ.
Read more
<strong>SO VERBESSERT RPA DIE INFORMATIONSSICHERHEIT</strong> “>
              <img data-lazy-full=

SO VERBESSERT RPA DIE INFORMATIONSSICHERHEIT 

Entdecke, wie Robotic Process Automation (RPA) dir helfen kann, die Herausforderungen der Informationssicherheit und des Datenschutzes zu meistern.
Read more
Im Gespräch mit Cognigy Im Gespräch mit Cognigy

Im Gespräch mit Cognigy

Markus Benedikt, Conversational AI Practice Lead bei Roboyo, hat sich mit Marc Schneider, VP Partner bei Cognigy, zusammengesetzt, um über die realen Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Cognigy-Plattform zu sprechen.
Read more
Automatisierung als Überlebenstaktik: Mythos oder Realität? Automatisierung als Überlebenstaktik: Mythos oder Realität?

Automatisierung als Überlebenstaktik: Mythos oder Realität?

In den letzten 12 Monaten, haben sich die Prozessautomatisierung mit Robotern (RPA) und ihr raffinierterer Cousin, die intelligente Automatisierung (IA), von interessanten Pilotexperimenten zu den Top-Themen auf der To-Do-Liste fast aller CEOs gemausert.
Read more

JOLT

IS NOW A PART OF ROBOYO

Jolt Roboyo Logos Jolt Roboyo Logos

In a continued effort to ensure we offer our customers the very best in knowledge and skills, Roboyo has acquired Jolt Advantage Group.

OKAY

AKOA

IS NOW PART OF ROBOYO

akoa-logo akoa-logo

In a continued effort to ensure we offer our customers the very best in knowledge and skills, Roboyo has acquired AKOA.

OKAY