Presse

Drei Roboyo-Mitarbeiter als UiPath 2021 Community MVPs anerkannt

May 31, 2021 | < 1 min read

Das Unternehmen verfügt nun über drei Fachleute, die sich für den Status des Most Valued Professional von UiPath qualifiziert haben

NÜRNBERG, 5. März 2021 Der Head of Delivery des Automatisierungsexperten Roboyo für Spanien, Oriol Solani, wurde heute mit dem angesehenen Most Valued Professional (MVP) Status von UiPath ausgezeichnet. Er folgt dem Global Head of Delivery Frank Schikora und dem Automation Lead Syed Pasha und steigert somit die Anzahl der MVPs bei Roboyo auf drei.

Der Status „Most Valued Professional“ wird von UiPath jedes Jahr an Mitglieder der technischen Community verliehen, die eine hohe Produktkompetenz in Kombination mit einer herausragenden Beteiligung an der Community aufweisen. MVPs engagieren sich außerdem für Innovation und Führungsqualitäten und betreiben Wissensaustausch zum Thema Robot Process Automation (RPA). In diesem Jahr wurden nur 62 Fachleute aus der Community mit der Auszeichnung bedacht, wobei Roboyo eines der wenigen Unternehmen war, in dem drei MVPs vertreten waren.

“Wir sind bei Roboyo sehr stolz, dass Oriol den MVP-Status erhalten hat“, kommentiert Global Head of Delivery Frank Schikora.

“Die Kunden können sich darauf verlassen, dass sie mit Menschen zusammenarbeiten, die über fundierte Kenntnisse der UiPath-Technologien verfügen und sie dabei unterstützen, das Beste aus ihrer Automatisierung herauszuholen. Die Tatsache, dass Roboyo eines der wenigen Automatisierungsunternehmen mit drei MVPs ist, spiegelt unser Engagement wider, uns kontinuierlich weiterzubilden. Wir erweitern die Grenzen dessen, was RPA und intelligente Automatisierung leisten können, um noch mehr Wert für unsere Kunden zu schaffen.”

Global Head of Delivery, Frank Schikora

Pressekontakt:
Kieran Battles, Chief Strategy & Marketing Officer
[email protected]

EINBLICKE DER NÄCHSTEN STUFE ERHALTEN

Verpassen Sie nie wieder wertvolle Inhalte

Get to Next Level. NOW.

Get to Next level. NOW.